© Frauenarztpraxis Ost-Zeyer 2021
PraxisOstZeyer

Kinderwunsch & Schwangerschaft

Kinderwunsch- eine spannende Lebensphase Wann ist mein Eisprung? Wann bin ich fruchtbar? Wann ist die beste Zeit zum Geschlechtsverkehr, um schwanger zu werden? Stimmt mein Hormonhaushalt? Was muss ich beachten? Darf ich Sport treiben? Wie sieht es mit Alkohol oder Rauchen aus, in der Phase, in der ich noch gar nicht weiß ob es geklappt hat? Darf ich meine Medikamente weiter nehmen?... Fragen über Fragen, die alle vorab geklärt werden müssen. Daher sollten Sie bereits bevor sie Ihren Kinderwunsch umsetzen mit uns reden. Wir beraten Sie gerne bezüglich Ernährung, Sport und Lifestyle, damit Ihre Schwangerschaft von vorne herein ein optimales Fundament zum Wachsen hat. Jetzt ist die Zeit, in der Impflücken geschlossen werden sollten. Bringen Sie daher zur Beratung bitte Ihren Impfpass mit. Optimal ist es, wenn Sie bereits in der Schwangerschaftsplanungsphase Ihren Körper ausreichend mit Folsäure versorgen. Die Hälfte aller Missbildungen bei Neugeborenen kann so vermieden werden. Infektionen, insbesondere Chlamydieninfektionen, die den Kinderwunsch verhindern beziehungsweise in Schwangerschaften schwere Komplikationen verursachen, können wir per Abstrich diagnostizieren und falls erforderlich behandeln. Viele Risiken in Schwangerschaften können Sie minimieren oder gar vermeiden. Wir beraten Sie gerne. Schwanger- Herzlichen Glückwunsch! Mit der Schwangerschaft beginnt ein ganz besonderer Lebensabschnitt. Sie wünschen sich eine problemlose Schwangerschaft und ein gesundes Baby. Unser Anliegen ist es, Sie durch alle Phasen der Schwangerschaft mit einer umfassenden Betreuung und Behandlung sowie Information zu begleiten und für Ihre Sorgen und Ängste ein offenes Ohr zu haben. Zum Gelingen dieses besonderen Lebensabschnittes können Sie selbst mit einfachen Mitteln beitragen, wie bewusste Ernährung, ausreichende körperliche Betätigung und Erkennen von Warnzeichen. Ein komplikationsloser Schwangerschaftsverlauf erlaubt nahezu jede körperliche Betätigung. Besonders empfehlenswert sind Sportarten wie Schwimmen, Walking und Radfahren. Überanstrengungen sollten allerdings vermieden werden. Warnzeichen sind Blutungen oder eine vorzeitige Wehentätigkeit, die sich beispielsweise im schmerzhaftem Hartwerden des Bauches bemerkbar macht. Sie sollten dann umgehend die Praxis aufsuchen. Die routinemäßige Schwangerschaftsvorsorge findet bis zur 30. Schwangerschaftswoche alle 4 Wochen statt, ab der 30. Schwangerschaftswoche alle 2 Wochen. An jedem Termin findet u. a. die Untersuchung des Urins, die Ermittlung des Blutdrucks und des Gewichts statt. Bringen Sie bitte zu jedem Termin den Mutterpass mit, denn hier sind stets Einträge vorzunehmen. Die Ultraschalluntersuchungen sind vorgesehen zwischen der 9. und 12. Woche, der 19. und 22. Woche sowie der 29. und 32. Woche. Ab der 30. Woche erfolgt zusätzlich die Aufzeichnung mittels CTG (Wehen- und Herztonschreiber). Wie Sie wissen, liegt der Schwerpunkt bei diesen Untersuchungen im medizinischen Bereich. Darüber hinaus bieten wir Ihnen aber auch gerne die Möglichkeit, schöne Bilder aus der Entwicklungsphase Ihres Babys zu erhalten, z. B. für Ihr Familienalbum. Neben der herkömmlichen Schwangerschaftsvorsorge bietet unsere Praxis alle modernen und präzisen Untersuchungstechniken (inklusive 4D-Ultraschall) an. Um mehr über unser Angebot zu erfahren
Datenschutzerklärung